Berlin-Spandau

030 3393699-0
spandau@bejawa.de

Berlin-Charlottenburg

030 235175-0
city@bejawa.de

Beratungsfeld

General -, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Eine Vollmacht oder Verfügung kann wichtig werden, wenn Sie aufgrund eines Unfalls oder aufgrund anderer Schicksalsschläge plötzlich nicht mehr in der Lage sind, Ihre Angelegenheiten selbst zu regeln.

Mit der Erteilung einer Vollmacht ernennen Sie einen Vertreter, der für Sie Entscheidungen trifft; auf Wunsch auch dann, wenn Sie noch entscheidungsfähig sind. Im Gegenzug hierzu tritt eine Verfügung erst dann in Kraft, wenn Sie nicht mehr entscheidungsfähig sind.

Im Falle eines Unfalls, einer Krankheit oder im Alter kann es wichtig werden, eine vertrauensvolle Person an Ihrer Seite zu haben, die für Sie die ganz persönlichen Belange in Ihrem Interesse entscheidet. Aus diesem Grund sollte man sich frühzeitig überlegen und sich hierzu anwaltlich beraten lassen, welche Vollmacht oder Verfügung erforderlich sein könnte. Wir helfen Ihnen bei der Formulierung und der Ausgestaltung.

 Zurück zu Beratungsfelder